fs-plugins

my plugins for enigma2

webradioFS

wurde jetzt das webinterface vom plugin erwartet, dann hast du die URL falsch eingetragen!
öffne das webinterface des reciever und häng an die IP einfach /webradiofs/ an!

vorhandene Funktionen sind meist über die Menü-Taste erreichbar, Tastenbelegung per HELP (das geht in fast allen Screens) und über meine Seite Details -> Details zur Bedienung (Tastenbelegung)

die Sender sind in einer sqlite-Datenbank in /etc/ConfFS/ gespeichert, mit einem entsprechenden Tool kann sie am PC bearbeitet werden

einfacher Import von Streams mit Textdatei“webradioFS.imp“ (Struktur im Spoiler):

04.May 2021, (291 Genres, 30720 Streams)

grundlegende Bedienung: wähle zu nutzende Sender (Taste „Gelb“, verschiedene Möglichkeiten) und speichere in eine oder verschiedene Gruppe(n) (analog zu TV alle Sender < -> Bouquets)

fast alle Funktionen sind optional – die Grundeinstellungen sollten in jedem Fall überprüft/angepasst werden, mehr muss nicht – es kann aber jede Menge 😉

– webInterface: webif unter extras oder ip_der_box:port/webradiofs
– mehrere Favoriten-Gruppen möglich
– PVR-Radio (Sat/Antenne/Kabel) eingebunden
– eigene Streams direkt im Plugin hinzufügen, Angaben zu einem Stream ändern (z.B. geänderte URL)
– Einschlaf-Timer, Chill-Modus
– Speichern von Titelinformationen / Cover
– als Screensaver und je Stream einstellbar (TV+Video nur wenn auf der Box möglich): Live-TV, Video, Diashow, Bilder/Cover oder Bilder nach Stichwort
– bei laufendem Radio/Audio Aufruf von PictureCenterFS (Bilder ansehen/verwalten) oder camoFS (IP- und webcams ansehen)

Picons bzw. logos im webradioFS:
– Sat-/Kabelsender: werden aus dem Standard-Picon-Verzeichnis des Image geholt(abweichend kann eines eingestellt werden)
– Internet-Streams:
eigene Logos: wenn im eingestellten Streamlogoverzeichnis ein Unterverzeichnis /big/ existiert, wird dort nach Senderlogos gesucht (default: /etc/ConfFS/streamlogos/big/)

Texte vom Sender und Bilder-/Cover:
– funktioniert derzeit wohl nicht mit Serviceapp/exteplayer3, dazu diesen deaktivieren oder auf die Bilder verzichten…

Display-Einstellungen
– xml im Pluginverzeichnis (‚verwende wbrfs_display.xml‘)
– eigene xml, Pfad wie angegeben (‚/etc/ConfFS/wbrFS_display.xml‘)
– direkte Konfiguration im Plugin (‚hier einstellen‘)
– einzeilig
– deactivated

19. September 2021

webradioFS update

Verbesserung des webinterface für Nutzung mit screenreadern

Update

weiters Problem mit dem Startsream behoben

Update webradioFS

fix:
Überblendung Stream-Edit durch aktuelle Infos

fix:
Startstream bei Einstellung ‚letzter Sender‘
(bitte startstream neu setzen nach dem Update!)

Update webradioFS

fix Fehler in Stream-Tools-> show genre

webinterface auf OpenATV

edit 23.12.2020
aktuell funktioniert das wieder in der aktuellen Version des OpenWebif 1.3.9+git3736+505fb6d-r0


webradioFS – das webinterface läuft nach User-Info derzeit nicht unter
OpenATV 6.4.20200528 (2020-05-28)

warum, ob/wie es zu beheben ist derzeit unbekannt

Edit:
könnte ab Version 19.30 wieder funktionieren, sicher bin ich jedoch nicht da mir die Rückmeldungen bisher fehlen

Edit 03.12.2020
im OATV 6.4 funktioniert das webinterface des Plugins leider nicht mehr
bedauerlicherweise liegen mir keine Informationen vor, ob es wirklich am Plugin liegt und welche Änderungen notwendig wären
eine einfache Erklärung/Darstellung wie webradioFS das webinterface nutzen kann konnte ich nicht finden, für umfangreiches rumsuchen und try & error fehlt mir die Zeit (zumal bei keiner von mir betreuten Box dieses Image genutzt wird)

sofern mir die entsprechenden Informationen zukommen oder jemand bei der Anpassung hilft, werde ich es den Usern mit OATV gern wieder zur Verfügung stellen

Edit 09.12.2020
das Problem könnte nach unbestätigten Angaben im OpenWebif liegen

Update

fix für crash in OATV bei Aufruf Grundeinstellungen

webradioFS – einfacher Ex-/Import von Favoritenlisten

webradioFS hat ab Version 18.04 eine einfache Möglichkeit, um Streamlisten mit anderen Usern auszutauschen
Details auf der Seite zu webradioFS

wieder verfügbar: webradioFS

webradioFS steht (in leicht geänderter Form) als download ab Version 18.x wieder zur Verfügung
zur Plugin-Seite: klick hier

derzeit steht webradioFS nicht zur Verfügung
ob/wann es wieder den Download des Plugins und die db-Funktionen geben wird ist momentan nicht absehbar

webradioFS-Info

Liebe webradioFS-Nutzer:
Server und Datenbank vom webradioFS werden geschlossen, alle damit verbundenen Funktionen stehen dann nicht mehr zur Verfügung.
Das Plugin kann selbstverständlich weiter genutzt werden.

Es gibt eigentlich schon länger nichts, was die aufzuwendende Zeit rechtfertigen würde, das Feedback steht in absolut keinem Verhältnis zum betriebenen Aufwand.
Möglicherweise wird das alles als Selbstverständlichkeit angesehen, oder es besteht tatsächlich kein größeres Interesse mehr daran, evtl hat den einen oder anderen auch die eher unübliche Offenheit über den Datentransfer abgeschreckt.
(genaus wissen wir ja mangels Feedback nicht). Auch ist in all den Jahren die erhoffte Userbeteiligung bezüglich Streams fast vollständig ausgeblieben.
Inzwischen können und werden Radiosender ja gern in die Senderlisten eingepflegt, so dass sicher viele das Plugin auch gar nicht mehr verwenden.
Freizeitbeschäftigung benötigt Motivation – uns blieben jedoch seit langem nur noch Arbeit und Kosten für den Server.
Wir möchten uns für die Unterstützung (einiger weniger) herzlich bedanken.

erfolglose Versuche, den Server zu erreichen, verlangsamen das Plugin
deshalb steht mit 17.xx eine Version zur Verfügung, in welcher die nicht mehr benötigten Routinen (und die veralteten Sprachdateien) entfernt sind

Update webradioFS

– VIP-Wunsch: abspielen stoppen im screensaver
– verbessertes Handling von m3u’s (mit Dateien), sollte deutlich intuitiver sein
– diverse Fehler behoben