18:39 von shadowrider

10 Kommentare in “Update camoFS”

>> Kommentar schreiben >>
  1. Antwort von shadowrider:

    wow, dankeschön

  2. Vu+tester :

    PS: Ein Dankeschön gespendet

  3. Antwort von shadowrider:

    ich lass mir was einfallen, notfalls als Einzellösung für dich
    (wird dieses Jahr aber nichts mehr)

  4. Vu+tester :

    Hallo shadowrider,

    Danke für deine Antwort, es wäre Schade das Projekt einzustellen, denn die Möglichkeiten oder die Funktionen sind sehr gut.
    Ich würde auch für solche Programme/ Plugins bezahlen wenn Sie mir sinnig erscheinen, so wie im AppStore oder Google Playstore .
    Nicht nur für Camofs sondern auch Planer usw.
    Umsonst ist nicht mal der Tod …..und gute Arbeit sollte bezahlt werden

    Grüße

  5. Antwort von shadowrider:

    Derzeit ist nicht sicher, ob/wie ich dieses Projekt weiterführen werde

    zur Frage:
    dürfte doch die Last der VU gleich sein?
    möglich ist extrem viel, ich versuche jedoch bisher eine Abwägung Aufwand/Nutzen und Variablität/Handling

    auch wenn es sich offenbar für außenstehende alles als PillePalle anfühlt: nur mal so als Hinweis, was passiert denn wenn auf zwei Kameras gleichzeitig Alarm kommt?
    einstellbar dann die Priorität oder sture Reihenfolge? einstellbar Alarmverhalten für jede Kamera, welche eingetragen wird?
    was wird dann mit den dreißig oder mehr zusätzlichen Einstellungen, wo eine nicht geringe Anzahl User bereits jetzt gnadenlos überfordert ist die einfachsten Dinge einzutragen?
    der geäußerte Wunsch hat einen extremen Umbau zur Folge und es müssen viele Rück- und Querwirkungen berücksichtigt werden….

    anders sähe es in einer kostenpflichtigen Variante aus, dort ist der Kunde König bzw. wer bezahlt bestimmt die Musik – also wird natürlich auf Wunsch alles gebaut sofern es möglich ist, zudem gibt es dabei das „unterschiedliche Ansichten/Wünsche/Meinungen“-Problem nicht

  6. vu+tester :

    Hallo shadowrider,
    habe leider erst heute deine Antwort gelesen, ja Bilder können pro Kamera nach Wunsch benannt und in beliebiges Verzeichnis abgelegt werden.
    Ich dachte es ist vielleicht möglich das camofs anhand des abgelegten Files im Ordner zb.Bild_1 für Kamera 1, Bild_2 für Kamera 2 usw.in einem überwachten Ordner nur durch die Endung dann Kamera 1 öffnet oder 2 oder 3, dann dürfte doch die Last der VU gleich sein?
    Ich wünsch ein schönes Weihnachtsfest

    LG

  7. Antwort von shadowrider:

    es müssten drei Verzeichnisse überwacht werden, um die jeweils richtige kamera anzuzeigen – das ist etwas zuviel um es von der Box in akzeptabler Verzögerung zu erledigen
    wenn es meine Zeit erlaubt, versuche ich mal dafür eine Lösung zu finden
    KerniSkin ist auch meiner – und Grüße an den Senf 😉

    Nachtag: können die abgelegten Bilder der Kamera beliebig benannt werden?

  8. vu+tester :

    Hallo shadowrider,
    ich bin absulut begeistert von Camofs und es läuft stabil mit meiner Vu+Duo2 und VTI Image mit KerniSkin + FritzCall.
    Es sind bei mir 3 Mobotix Kamaras eingestellt und die Anzeige funktioniert, wenn über die Mobotix T24 ein Bild in Verzeichnis x abgelegt wird. Gibt es auch die Möglichkeit von den zwei anderen Kameras das jeweilige Bild bei FTP upload anzeigen zu lassen? Im Moment kann ich ja nur 1 Kamera dafür auswählen, welche bei Bildaktualiesierung CamoFS öffnet.

    MfG

  9. Antwort von shadowrider:

    Möchte mal ganz vorsichtig und ganz leise nachfragen wegen camoFS.
    ??

    Was ist derzeitiger Stand der Dinge bezüglich Vu+Duo2 V9.0 Image?
    ja, läuft bei mir nach wie vor absolut störungsfrei – oder was ist gemeint?

  10. Gruber :

    Hallo Hr. Selbig.
    Möchte mal ganz vorsichtig und ganz leise nachfragen wegen camoFS.
    Was ist derzeitiger Stand der Dinge bezüglich Vu+Duo2 V9.0 Image?
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*