Installation klappt nichtInstallation failed

Installation aus dem verzeichnis /tmp/ scheinbar erfolgreich, aber das Plugin erscheint nicht im Menü:

vermutlich fehlt das benötigte python-sqlite3
benötigt/Depends: python-sqlite3

üblicherweise wird es bei der Installation gleich mitinstalliert, aber nicht jedes Image hat dies vorgesehen.

erste Variante: Paket ist auf dem feed, Installation per Telnet
opkg update && opkg upgrade
opkg install python-sqlite3

zweite Variante: Paket ist nicht auf dem feed:
In diesem Fall ist beim Image-Anbieter die benötigte Version zu besorgen und zu installieren. Eine Info an die Image-Anbieter über dieses Problem könnte helfen, das die automatische Installation dann in Zukunft möglich ist
(sqlite wird von sehr vielen Plugins eingesetzt und ist die Voraussetzung zur Nutzung von Datenbanken)Installation from the directory / tmp / apparently successful, but the plugin does not appear in the menu:

probably lack the required python-sqlite3
Depends: python-sqlite3

1. option: Paket is on the feed, Installation per Telnet
opkg update && opkg upgrade
opkg install python-sqlite3

2. option: Paket is not on the feed:
usually it is installed in the same installation, but not every image it has provided. In this case, the image provider is the version you need to get and install. An information at the image provider about this problem might help in the future is the automatic installation possible
(sqlite is used by a lot of plugins and is a prerequisite for the use of databases)

Plugin installieren

Es gibt drei Wege, um ein Plugin zu installieren.

Variante 1 (die einfachste):
Das Plugin liegt auf dem Feed des installierten Image – dann einfach im Menü nach dem Punkt „Erweiterungen“ suchen, dort findet sich auch eine Möglichkeit zum installieren weiterer Plugins
Hinweis: da dies die einfachste und sicherste Variante ist, kann man auch im jeweiligen Forum/Board das Image-Team bitten, die aktuellste Version auf den Feed zu legen….

Variante 2
Das Plugin wurde selbst heruntergeladen und auf dem PC gespeichert. Die gespeicherte Datei (*.ipk/*.deb) mittels FTP-Programm in das Verzeichnis /tmp/ bzw. /var/volatile/tmp/ kopieren.
Im Menü der Box etwas suchen wie „manuelle Installation“, dort dann die Installation ausführen

Variante 3:
Das Plugin wurde selbst heruntergeladen und auf dem PC gespeichert. Die gespeicherte Datei (*.ipk/*.deb) mittels FTP-Programm in das Verzeichnis /tmp/ bzw. /var/volatile/tmp/ kopieren.
Dann eine Telnetverbindung herstellen (z.B. mit Putty) und dort eingeben:
opkg install /var/volatile/tmp/*.ipk
bzw.
opkg install /tmp/*.ipk
bzw.
dpkg -i /tmp/Dateiname_des_paketes

Es gibt drei Wege, um ein Plugin zu installieren.

Variante 1 (die einfachste):
Das Plugin liegt auf dem Feed des installierten Image – dann einfach im Menü nach dem Punkt „Erweiterungen“ suchen, dort findet sich auch eine Möglichkeit zum installieren weiterer Plugins

Variante 2
Das Plugin wurde selbst heruntergeladen und auf dem PC gespeichert. Die gespeicherte Datei (*.ipk/*.deb) mittels FTP-Programm in das Verzeichnis /tmp/ bzw. /var/volatile/tmp/ kopieren.
Im Menü der Box etwas suchen wie „manuelle Installation“, dort dann die Installation ausführen

Variante 3:
Das Plugin wurde selbst heruntergeladen und auf dem PC gespeichert. Die gespeicherte Datei (*.ipk/*.deb) mittels FTP-Programm in das Verzeichnis /tmp/ bzw. /var/volatile/tmp/ kopieren.
Dann eine Telnetverbindung herstellen (z.B. mit Putty) und dort eingeben:
opkg install /var/volatile/tmp/*.ipk
bzw.
opkg install /tmp/*.ipk
bzw.
dpkg -i /tmp/Dateiname_des_paketes