PlanerFS

Terminverwaltung incl. Timer und Adressverwaltung
zum download
planer planer planer

Funktionen:

fast überall hilft die HELP-Taste !

  • Termine und Timer anlegen/verwalten
    -Termine anlegen/bearbeiten, Alarm am TV wenn ‚VALARM’+’DISPLAY‘ aktiv sind, bei Kategorie ‚timer‘ erscheint dies nicht bei den Terminen (zB Medi-Einnahme)
  • zusätzliche zweite Ansicht des Kalenders mit separater Datei und/oder externen Daten möglich
  • bis zu zwei lokale, voll vom Programm verwaltbare iCal-Kalenderdateien
  • Daten von weiteren zusätzlichen Kalendern werden angezeigt (nicht editierbar, aber Termine können importiert werden)
    – ical-Dateien im Ordner ‚etc/ConfFS‘ und dem einstellbaren zusätzlichen Verzeichnis (lokal, Mount)
    – externe(online, z.B. Google,Cloud’s): eintragen in /etc/ConfFS/ (oder dem zusätzlichen Verzeichnis) in Datei PlanerFS_online.txt
    (externe Kalender können wählbar in Kalender 1 oder 2 angezeigt werden)
  • bewegliche christl. Feiertage können vom PlanerFS (wahlweise greg. oder jul.) berechnet und angezeigt werden
    deutsche Feiertage in den online-Kalendern verfügbar
    Schulferien (Menü -> Einstellungen -> Taste gelb —> Neustart nach speichern erforderlich)
  • Screens skinfähig (außer Ereignisfarben), Farben direkt im Programm wählbar, Kategorien mit unterschiedlichen Farben
  • Anzeige aktuelle Termine bei Reciver-Start und/oder Uhrzeit, Anzeige auf ext. Displays mit LCD4Linux (jeweils ohne tägliche Termine, da dies den Informationsgehalt der Anzeige radikal einschränken würde)
  • iCal-Dateien vom PlanerFS können mit ical-Software bearbeitet werden
  • Adressenkarten anzeigen und verwalten
  • Import von vcf-Dateien (sog. Visitenkarten-Daten)
  • Sichern/Wiedeherstellen der ical-Dateien und Einstellungen

wie lässt sich die Geburstagsfunktion nutzen mit Google-Kalender: Bild


Samstag, der 17. August 2019 von shadowrider