PictureCenterFS

Plugin für Systeme ab OE2: PictureCenterFS – Plugin for Enigma2
zum download
pcfs_startscreen pcfs_startscreen pcfs_startscreen pcfs_menu1 pcfs_menu_fullbild pcfs_settings pcfs_settings PictureCenterFS_Bedienung.png

getestet auf VU+ DUO mit VTi / DM 8000 HD mit OoZooN und einem NAS- Verzeichnis mit mehreren Unterverzeichnissen und mehr als 6000 Fotos (hier sind dann allerdings schon Verzögerungen durch die Lesedauer zu erkennen)

Voraussetzung:
– installiertes modul python-imaging (wird üblicherweise vom Feed nachinstalliert falls nicht vorhanden), ansonsten beim Anbieter/Forum des Image nachfragen

Funktionen:

* Lesezeichen für schnellen Zugriff auf Bildverzeichnisse
* Marker-/Playlisten (Funktion muss aktiviert werden und Plugin neu starten)
* sofortiger Start mit Einzelbildern, Thumbnils oder Slideshow
* automatisches Drehen auf Wunsch (sofern exif-Information vorliegt)
* Videos in Bilder-Ordnern werden abgespielt (auch in der Diashow)
* bequemes kopieren, verschieben und löschen von Bildern
* viele einstellbare Optionen
* angepasste Menü’s je nach verfügbaren Möglichkeiten
* HELP-Taste zeigt verfügbare Funktionen
* Zoom, Bilder drehen, spiegeln

Samstag, der 23. Juni 2018 von shadowrider

108 Kommentare in “PictureCenterFS”

>> Kommentar schreiben >>
  1. Antwort von shadowrider:

    derzeit leider nicht

  2. neolauren :

    Hallp,

    können Sie mir bitte auch die neue Deb Version per Mail zukommen lassen?

    Vielen Dank im vorraus!

    Gruß neo

  3. Antwort von shadowrider:

    Wuerde mich interessieren, ob jemand anderes dieses Problem auch hat/beobachtet …
    achso, dachte erst es wäre eine Frage an mich

  4. Wolfi :

    Ich habe auf ’ner VU+duo2 via openpli 6.2:
    enigma2-plugin-extensions-picturecenterfs – 7.23

    Nach anschauen einer gewissen Menge an Bildern (z.B. via diashow) – „blaeht“ sich der enigma2-Prozess schlagartig auf – und wenn er die 2GB erreicht – crasht er erwartungsgemaess.

    Die Bilder selbst scheinen es zu verursachen, nur konnte ich bis jetzt kein ‚Muster‘ erkennen – wann/warum dies passiert.

    Die gleichen Bilder im PicturePlayer betrachtet – erzeugt keinen Crash/Aufblaehen …

    ich bin aber ziemlich sicher, dass fruehere Versionen vom Plugin dieses Problem nicht hatten.
    Kann natuerlich auch an enigma2 liegen …

    Wuerde mich interessieren, ob jemand anderes dieses Problem auch hat/beobachtet …

  5. Antwort von shadowrider:

    kurz gefasst: nein, gibt es derzeit nicht

  6. Antwort von shadowrider:

    was ist Gopro?
    welche Datei-Endungen bzw. -arten sind das?
    kommen Leer-/Sonderzeichen in den Pfaden/Namen vor?
    werden die Filme per ‚Aufnahme wiedergeben‘ an der Box angezeigt?

    viel zu wenig Infos, als dass ich da auch nur die Chance einer Antwort hätte

  7. Hempel :

    Hallo
    Könnte ich bitte die aktuelle Version von PictirecenterFS bekommen ?
    Ich nutze die Dreambox 900 UHD.Die deb-Version wäre super
    Danke Volker

  8. renzo :

    Hallo, ich nutze das Picturecenterfs um GoPro-Videos von der NAS auf dem Fernseher zu schauen.
    Im laufe der Jahre ergaben sich mehrere Verzeichnisse, die „Jahr/Monat-Sortiert“ die Videos beinhalten.
    Jetzt habe ich ein neues Verzeichnis erstellt in dem Videos gespeichert sind.
    Jedoch zeigt das Plugin nur ein LEERES VERZEICHNIS.
    Im Dateimanager der Vuplus sind sie sichtbar und man kann sie auch anschauen.
    Die Rechte auf der NAS sind die gleichen.
    Auch ein Reboot der NAS & der Vuplus brachte keine Verbesserung.

  9. Antwort von shadowrider:

    Leider haben die Auflösungseinstellungen keinen Effekt.
    dafür ist aber die Einstellung „Größen und Positionen“ und „Bild-Abstand zum Rand“ zuständig

  10. Jarno :

    Jetzt wo du est sagst… Habe auch Picture Player getested und andere Plugins… Ja habe überall den gleichen Rand… Hmmmm blöde Sache!

  11. Antwort von shadowrider:

    kann es sein, das du in allen screens deines Image diese TV-Ränder hast?

  12. Jarno :

    Habe jetzt die letzte Version auf ViX installiert. Leider haben die Auflösungseinstellungen keinen Effekt. Bilder bleiben immer gleich gross und ich sehe an den Rändern den TV Hintergrund, was natürlich sehr stört.

    Habe alle denklichen Einstellungen probiert… An was kann das liegen?

  13. Antwort von shadowrider:

    1) ist derzeit nicht geplant
    2) aus webradioFS heraus kann man das Plugin aufrufen, somit kann man zuerst die Audio-Wiedergabe (auch mp3) starten und anschließend das Plugin nutzen

    auf fremde feeds habe ich weder Zugriff noch Einfluss…

  14. Jarno :

    Moin! Super Plugin! Bei mir auf Xtrend ET10000 und OpenVIX.

    Was ich vermisse sind derzeit zwei Sachen:
    1) automatisches zoomen wie bei dem Apple TV. Macht das Diaschaugucken viel angenehmer.
    2) mp3 Hintergrundmusik (eigener mp3 Folder?) Das ist ganz nett wenn man den Receiver über einen AV Receiver beutzt.

    Neue Version 8.32 ist auf dem OpenVIX Feed noch nicht verfügbat 🙁

  15. Antwort von shadowrider:

    hatte gesendet und nochmal angefragt, kA ob angekommen?

    edit: Empfang wurtde bestätigt

  16. schnips :

    darf ich mich auch anschließen und nach der .deb Version des PicturecenterFS 8.32 für die dm 920 fragen?
    ich werde die geleistete Arbeit honorieren
    Danke

  17. Frank Zumkowski :

    Vielen Dank für das super Plugin, es macht richtig Freude…

  18. Dirk Hoidis :

    Hallo Frank

    könnte ich es auch haben für die 7080, 820

  19. Frank Zumkowski :

    Könnte ich bitte auch das .deb für meine 7080 bekommen
    Danke schon mal für deine Mühe

  20. Antwort von shadowrider:

    hmh, merkwürdig isses schon – wenn ich das so überschaue nutzt es seit Jahren niemand auf einer Dreambox
    (hast Post)

  21. Matthias :

    Hallo, darf ich mich anschließen und nach der .deb Version des PicturecenterFS 8.32 (für die 920) fragen?

  22. Antwort von shadowrider:

    du hast Post 😉

  23. Frank :

    Hallo,

    ich stehe gerade irgendwie auf dem Schlauch. PictureFS und WebradioFS sehe ich nicht als *.deb. Ich benutze gerade die DM920 (vorher die DM900). Bei der DM900 habe ich noch die folgenden Dateien gespeichert enigma2-plugin-extensions-picturecenterfs_7.37_all.deb und enigma2-plugin-extensions-webradiofs_15.12_all.deb. Kann ich diese jetzt auch auf der DM920 installieren?

    Ach ja, danke für deine Arbeit seit Jahren, ich habe die Plugins schon auf der DM8000 genutzt.

    Gruß Frank

  24. Antwort von shadowrider:

    eigentlich ist es unüblich das es beim PictureCenterFS so viele Updates gibt – Gegenfrage: warum bekomme ich Fehler (wie sie momentan ein sorgfältiger User gerade reihenweise feststellt) nicht gemeldet? Es ist sehr unschön, woanders oder im stillen Kämmerlein darüber zu maulen, wäre doch fair mir das mitzuteilen?

  25. Tilo Klöthe :

    Warum kann man picturecenter nicht genauso online updaten wie camofs??

    Es ist sehr unpraktisch, jedes mal, wenn einen neue Version vom picturescenter online ist, den Rechner an zumachen, das deb File laden und dann zur Box per FTP zu schicken.

    Geht das nicht einfacher??

    mfg Tilo Klöthe

  26. Antwort von shadowrider:

    was ist damit gemeint?
    andernorts ist einstellbare Anzeige von verschiedenen EXIF-Infos gewünscht
    würde bedeuten, wenn 4 Infos ausgewählt dann ist vom Bild nicht mehr viel zu sehen
    zudem wegen der variablen Möglichkeiten ein erheblicher Zusatzaufwand im Plugin, dafür fehlt mir momentan allerdings Zeit und Motivation

    …das Plugin ist bisher niemandem (in all den Jahren und 6stelliger downloadzahl) auch nur eine Tasse Kaffee für mich Wert gewesen …

  27. niklas :

    Danke Frank,
    Können Sie dem Bild Kamera Informationen hinzufügen?

  28. Antwort von shadowrider:

    es sind interne und gemountete Verzeichnisse nutzbar

  29. Neo Lauren :

    Hallo,

    gibt’s eigentlich eine Möglichkeit auch auf Google Fotos mit dem Programm zuzugreifen oder funktioniert das nur mit interner Festplatte bzw. Nas?

    Gruß
    Neo

  30. Antwort von shadowrider:

    über eine Verzerrung der Seitenverhältnisse ist mir bisher nichts bekannt, vermute den beamer als Ursache
    (wie sehen denn Bilder mit der Wiedergabe der Image-eigenen Funktion aus?)

    evtl, falls vorhanden, am Beamer: Menü -> Rändermaske -> Wert erhöhen

    Nachtrag:
    bitte nicht antworten, sonst könnten andere User die Lösung evtl nutzen (und ich steh auf derartige Unfreudnlichkeiten)

  31. Andree Forßbohm :

    Hallo,
    sehr gutes Plugin, vielen Dank. Ich nutze einen Vu+ Solo2, das Bildsignal wird über HDMI an einen Beamer ausgegeben.
    Mir ist aufgefallen, das die ursprünglichen Seitenverhältnisse der Bilder beim Betrachten verloren gehen. Quadratische Bilder werden rechteckig gezerrt usw.
    Habe ich in den Einstellungen etwas übersehen?
    Gruß aus Dresden
    A. Forßbohm

  32. Antwort von shadowrider:

    einfach drüber, sollte problemlos sein

  33. Maex :

    Hallo und Danke für das Update!

    Neue Version einfach drüber-installieren oder ist das nicht zu empfehlen?

  34. JR :

    8.15 installiert und es klappt jetzt wunderbar. 🙂 Dankeschön!

  35. Antwort von shadowrider:

    so, Problem sollte behoben sein 😉

  36. JR :

    OK – danke!

  37. Antwort von shadowrider:

    ne alte Version hilft uns beiden nicht

    habe sowohl im Plugin als auch hier deine Datei angesehen:
    https://rechneronline.de/belichtung/exif.php
    keine Richtungs-Info ? (zumindest die, welche du mir gesendet hast)

    ich schau mir das morgen nochmal genauer an….

  38. JR :

    Hallo Frank,
    wenn ich mir mit IrfanView in Windows die Exif-Daten anzeigen lasse, dann steht dort „Orientation Right top“. Sowohl IrfanView als auch die Windows-Fotoanzeige drehen das Bild automatisch… Auch die anderen Hochkantbilder dreht das Plugin in Version 8.13 bei mir nicht. Nagele mich bitte nicht fest, aber ich meine, dass in der 8.05 auch dieses Bild wie alle anderen gedreht wurde. Wäre es hilfreich, wenn du mir die 8.05 nochmal senden könntest, damit ich diese auf meinem System noch einmal probieren könnte?

  39. Antwort von shadowrider:

    dieses Bild kann nicht gedreht werden – denn es enthält keine exif-Information über die Richtung („undefined“)
    erraten, wie rum ein Bild gedreht werden soll, kann ich mit dem Plugin leider nicht

    Nachtrag: ungeachtet dessen kannst du mittels der Funktionen dieses Bild innerhalb des Plugin drehen und wenn gewünscht auch abspeichern

  40. JR :

    Naja – es sollte zeigen, dass nicht gedreht wurde… Dreht es in 8.14 wieder?
    Danke für das Update – hast ja recht…
    Kann nicht immer an den Fernseher, da meckert meine Frau…
    Deshalb Update noch nicht gemacht. Wollte warten, bis die Drehfunktion auch gelöst ist bzw. ich dazu Antwort bekomme…

  41. Antwort von shadowrider:

    ja und was soll das nutzen? bitte mal das originalbild hochladen
    (danke für das Update – bitteschön)

  42. JR :

    Habe die Bilder zur Autom. Drehen Funktion nochmal hochgeladen…

  43. Antwort von shadowrider:

    crash-Ursache behoben, bitte updaten
    Bilder (1,5,6) problemlos anzeigbar

  44. JR :

    Bild5 + Bild6 : Die beiden Bilder hatten wahrscheinlich eine Macke. Habe sie noch einmal gespeichert. Jetzt lassen sie sich anstandslos anzeigen.
    Die anderen Punkte sind aber noch aktuell…
    Beste Grüße
    Jürgen

  45. JR :

    Hallo Frank, sind eigentlich alle in meinem ersten Text beim Hochladen bezeichneten Bilder bei dir angekommen? Bin mir da nicht so ganz sicher…
    Übrigens – ich gehe stark auf die 68 zu!
    Beste Grüße
    Jürgen

  46. Antwort von shadowrider:

    hab einen Bezeichner drüber gesetzt, hoffe es hilft 😉

  47. JR :

    Nochmals sorry, dass ich so auf der langen Leitung gestanden habe. Hatte die Zeile „Optionen für:“ immer als Überschriftszeile angesehen. Weil da auch eine Leerzeile bis zum nächsten Eintrag ist… Jetzt habe ich dort ausgewählt und den Eintrag sofort gefunden. Klappt alles tadellos! Danke für deine Geduld!

  48. Antwort von shadowrider:

    wie wäre hier, rechts im Menü -> Datei hochladen oder die Mail-Adresse rechts unter Kontakt verwenden?

    falls du mir aber weiterhin meine Frage:
    >>du erkennst den ersten Eintrag „zeige Optionen für“ und wählst den richtigen?
    nicht beantworten möchtest, solltest es einfach dabei belassen

  49. JR :

    Ich finde nichts. Würde dir gern Screenshots schicken. Wohin am besten?

  50. Antwort von shadowrider:

    „automatisch drehen“

    du erkennst den ersten Eintrag „zeige Optionen für“ und wählst den richtigen?

  51. JR :

    Vielleicht bin ich ja doch zu doof… grins
    Aber ich finde den Eintrag um automatischen Drehen einfach nicht!
    Weder bei den Eistellungen im Hauptmenü noch bei den Einstellungen der Lesezeichen… Wie soll der Punkt genau heißen?

  52. Antwort von shadowrider:

    ich geh ne Wette ein, du täuscht dich, grins

    Autorotation
    die Einstellung für autom. drehen ist doch vorhanden und funktioniert?
    evtl bei den lesezeichen schauen, ist alles je lesezeichen extra einstellbar…

  53. JR :

    Naja, hab dich bei TecTime gesehen – bist doch um einiges jünger…

    Wunderschön wäre noch die Autorotation bei Hochkantbildern. Insbesondere bei der Diashow wäre das sehr hilfreich.

    Beste Grüße

  54. Antwort von shadowrider:

    kann passieren…

    bin schon etwas älter…
    ich auch, zählt nich ?

    danke für die Auflösung

  55. JR :

    Sorry – Blackout! Ich musste ja nur in media nachschauen…
    Naja, bin schon etwas älter… 😉 Danke!

  56. Antwort von shadowrider:

    wo erwartest du die Liste?
    im Startfenster nicht, dort werden Lesezeichen angezeigt – also zu Verzeichnissen wechseln

  57. JR :

    Hallo, meine Netzwerkverzeichnisse werden nicht angezeigt. Bei alle anderen Picture Viewern sehe ich die „Liste der Speichergeräte“. Was ist zu tun, damit ich auf meine Verzeichnisse am PC und auf externen Platten zugreifen kann? Die PC-Verzeichnisse werden mittels autofs gemountet. PictureCenterFS 8.05, OpenATV 6.1 auf Gigablue UHD Quad 4K…

  58. Antwort von shadowrider:

    lt. Antwort auf die Testversion funktioniert es nun, prima

  59. zeini :

    Bei einem UHD-Sender zeigt die Box 3840x2160p50 an. Damit kämen die Fotos dann ja auch wirklich fast so scharf als sie geschossen wurden.

  60. Antwort von shadowrider:

    muss ich mal sehen
    wie ist das korrekte Format in Pixeln genau für diese Auflösung?

  61. zeini :

    Ich habe nun eine 4k Box. Wäre es möglich, dass PicturecenterFS auch 2160p ausgibt?

    Nachtrag: hab dir eine Testversion gesendet

  62. Antwort von shadowrider:

    neee – ich habe doch bei fremden Leuten keinen Zugriff auf Daten, crashlogs und Infos an mich, sonst erfahre ich unter Umständen nie etwas davon
    habe dir eine neue Version zumtesten gesendet…

  63. Horst :

    ok ok, kapiert. 😉
    Ich dachte du hast auch über openatv Zugriff auf den crashlog … und hier hatte ich auf Anhieb keine Mröglichkeit gesehen dir das zuzusenden… hab es jetzt aber gefunden …. ist quasi unterwegs.

  64. Antwort von shadowrider:

    na wenn der crashlog woanders hin geht, kann ich auch nichts dazu sagen – wie auch?

  65. Horst :

    Hallo Frank,
    bei mir crashed PictureCenterFS. Habe jetzt einen mutant hd51 mit openatv 6.0. . Ich kann dir nicht sagen, ob das Modul modul python-imaging vorhanden ist. Den crashlog werde ich gleich an opanatv senden.
    Kann ich da noch was machen?
    VG
    Horst

  66. Antwort von shadowrider:

    webradioFS starten, ausgewählten Sender/Verzeichnis mit Datein abspielen, PictureCenterFS starten (Help-Taste)

    oder: PictureCenterFS als screensaver im webradioFS einstellen

    oder: Radiosender an der Box/Musik mit anderem Programm abspielen, Screensaver PCFS starten (wenn möglich, geht ja nicht bei jedem Programm)

  67. Thomas :

    Hallo Frank,
    jetzt klappt das drehen gut.
    Kann ich eine Diashow mit Musik unterlegen, wenn ja wie?
    Danke für das gute Plugin
    Grüße Thomas

  68. Antwort von shadowrider:

    wenn sie einfach neu startet, sollte es auch ein crashlog geben?
    hilfsweise ein debug-log schreiben lassen
    (Infos, wie das geht, bekommt man dort wo das jeweilige Image her ist)

    ich werde gern versuche, zu helfen
    jedoch habe ich derzeit keine derartige Box und kann demzufolge nichts selbst testen

  69. Thomas :

    Hallo Frank,
    Danke für die schnelle Antwort,
    habe keinen crashlog. Die box zeigt nur drehende Zahnräder und startet dann neu.
    Bleibt erstmal dunkel und dann muss ich neu starten. Das wars.
    LG

  70. Antwort von shadowrider:

    ich bin doch kein Hellseher? also bitte mal mindestens ein crashlog hochladen oder senden

    (hier funktioniert es problemlos, sonst hätte ich es nicht rausgegeben!)

  71. Thomas :

    Hallo Frank,
    okay hab die Einstellung gefunden, leider geht das drehen nicht, nur mit chrash, hab jetzt auch auf der DM8000 getestet gleiches Problem alles läuft mit NN2.
    Wo liegt der Fehler.
    LG

  72. Antwort von shadowrider:

    Einstellungen -> einmal nach rechts oder Ok „Standard für Vollbild und Diashow“

  73. Thomas :

    Hallo Frank,
    scheint ja ein sehr gutes plugin zu sein, nur leider suche ich das für mich wichtigste Detail für meine DM820 mit OE2.2 nicht.
    Das automatische drehen. Finde es einfach nicht in den Einstellungen.
    VG
    Thomas

  74. Detlef :

    Frank, vielen Dank. Die Einstellung Hintergrund auf „System Skin“ hat dafür gesorgt, das die Streifen weg waren

    Gruß Detlef

  75. Antwort von shadowrider:

    sollte über Einstellung Hintergrund und GUI-Transparenz änderbar sein

  76. Detlef :

    Nachtrag: das passiert nur bei Bildern in Hoch-Format

  77. Detlef :

    Hallo Frank,

    erst einmal Danke für deine viel Mühe. Ich habe ein kleines Problem mit dem picturecenterfs. Wenn ich die Bilder abspiele, bleibt links und rechts ein schmaler Streifen, wo das Fernsehbild zu sehen ist. Habe ich da was falsch eingestellt? Danke

    DM 900, Merlin 4, PictureCenterFS 7.37

    Gruß Detlef

  78. Andreas Bergner :

    Hallo Frank

    Danke für die Antwort aber du hast mich missverstanden
    Es werden von etwa 200 Bildern (liegen jetzt einzeln in einem Ordner auf der HDD.) es werden immer die gleichen Bilder in der gleichen Reihenfolge angezeigt. Diese werden schon zufällig ausgewählt es ist aber immer der gleiche Zufall.
    Das heißt ich sehe immer nur die gleichen Bilder und auch nicht alle in diesem Ordner,
    Die andere Sache mit „lange in einem Ordner“ bezieht sich nicht auf die Zeit, sondern dass viele Bilder aus einem Ordner angezeigt werden ehe der Ordner gewechselt wird.(Hierbei sind die Bilder in Unterordnern zweistufige Ordnerstruktur.) Die Geschwindigkeit der Anzeige ist ok.
    Ich schicke Dir die gewünschte Datei.

    LG Andreas

  79. Antwort von shadowrider:

    fehlerhafte Zufallsfunktion kann ich hier nicht nachvollziehen – evtl mal genaue Angaben von dem was da alles eingestellt ist (oder die /etc/ConFS/PictureCenterFS.dat senden)

    wenn etwas lange dauert, kann es an vielem liegen: wie gut ist die Box (Prozessor, Speicher), wie gut ist die gegenstelle vom Suchpfad (NAS/Netzwerk usw)

    Nachtrag:
    automatisches drehen verzögert die Anzeige auch um einiges wenn die Box nicht zu den neueren Modellen gehört
    aber alles Spekulatius wenn keine Rückmeldungen/detailinfos kommen 😉

  80. Andreas Bergner :

    Hallo Frank

    Ich habe PictureCenterFS-plugin gestern installiert und benutzt. Soweit bin ich zufrieden, aber die Zufallfunktion bringt mir eigentlich immer die gleichen Bilder in gleicher Reihenfolge. Auch bei vielen Unterordnern verweilt die Suche lange in einem Ordner.
    Habe ich da etwas falsch eingestellt? Unterordner sind aktiviert. Zufall auch.

    vielen Dank
    Andreas

  81. Antwort von shadowrider:

    Vielen Dank für das Feedback. Leider habe ich kein Gerät um mit diesen Images zu testen.
    Über die Upload-Funktion links bitte crashlog hochladen, evtl kann ich das Problem daran finden und beheben.
    (oder log direkt an mich senden)
    MfG

    Nachtrag: sofern ein fullHD-skin verwendet wird, habe ich vermutlich das Problem gefunden und in der neuen Version behoben

  82. Ralph :

    Hallo

    Das PictureCenterFS ist der beste Picture Viewer auf einer Enigma Maschine. Gratulation und allerherzlichen Dank für den Einsatz. Ich habe letzthin versucht, das Programm unter OE2.5 (Newnigma) zu installieren. Das Programm läuft soweit, crasht jedoch mit der Wahl der „Einstellungen“. Gibt es etwas, was ich speziell beachten müsste?
    Ich danke herzlich für eine kurze Rückmeldung.

    Gruss Ralph

  83. Antwort von shadowrider:

    sofern ein 4k-skin benutzt wird, und bei Auflösung „gleiche Auflösung wie skin“ eingestellt ist, sollte es so angezeigt werden?

    habe das gerad mal getestet: sofern ich eine Auflösung größer als im System möglich setzen will, crasht das System – dummerweise lässt es sich nicht abfangen so dass hier eine 4k-Angabe nicht möglich ist

  84. Olaf Heins :

    Hallo,
    erst einmal DANKE für so viel Einsatz!
    Ich selber benutze seit langer Zeit das PictureCenterFS auf einer VU+DUO2.
    Jetzt habe ich zusätzlich eine VU+4K.
    Besteht die Möglichkeit die angezeigten Fotos von PictureFS auch in der 4K Auflösung anzuzeigen?
    Das wäre ein Traum!
    Gruß, Olaf

  85. Antwort von shadowrider:

    nein

  86. Horst :

    Hallo,

    vielen Dank für dieses tolle Plugin!!!

    Das autom. Drehen von Bildern funktioniert tadellos – ist diese Funktion auch für Videos möglich?

    BG Horst

  87. zeini :

    Auch ich bedanke mich für die Möglichkeit der Einstellung der Bildschirmauflösung unabhängig vom Skin. Nun kann ich endlich dieses sehr gute Plugin zum Bildbetrachten mit Genuß verwenden. Die Bilder sind nun endlich so scharf wie sie aufgenommen wurden.

  88. Antwort von shadowrider:

    wenn die Einstellung für autom. Drehen gesetzt ist, dann werden die Bilder (bei korrektem Exif) auch gedreht

  89. Gerhard :

    Hallo Hr. Selbig,

    vorerst will ich mich für die tollen Apps bedanken, ich nutze begeistert „webradioFS“ und „PictureCenterFS“.

    EIn Frage, die vielleicht schon sehr oft gestellt wurde, ist es technisch möglich dass die Fotos automatisch richtig am TV gedreht werden ? Die manuelle Drehung mittels 7 und 9 funktioniert natürlich tadelos, jedoch wäre eine Implementierung einer Automatikfunktion optimal.

    Vielen Dank
    Gerhard

  90. Fischreiher :

    Danke für die neue Version 7.10 mit der Option, Fotos auch dann in 1920×1080 anzuzeigen, wenn die Skin eine geringere Auflösung hat. Funkioniert perfekt.
    (Gigablue Quad, openATV)

  91. koivo :

    Danke, die neue Version funktioniert wieder ohne Absturz.

  92. Antwort von shadowrider:

    da ich inzwischen von Fischreiher komplette Infos hatte, konnte ich den Fehler finden und beheben
    (schade, das es vorher nicht möglich war…)

  93. Antwort von shadowrider:

    >>Auch die vorige Version 6.x crasht. Das mag aber auch am sehr großen jpeg…
    man kann swap anlegen, um derartige Probleme zu umgehen
    >>Wenn ich dann ein jpg mit OK anwähle, stürzt mein Edision ab
    crashlogs komplett hochladen, mit den kastrierten fange ich nicht erst an mich zu beschäftigen

  94. Antwort von shadowrider:

    >>ich trau mich schon gar nicht mehr zu fragen
    warum, weil ich hier Programme und Support kostenlose gebe? dann frag halt nicht 🙁

  95. koivo :

    Hi,

    ich trau mich schon gar nicht mehr zu fragen, aber die neue Version crasht beim drücken auf OK.

    File „/usr/lib/enigma2/python/Components/ActionMap.py“, line 48, in action
    File „/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/PictureCenterFS/plugin.py“, line 669, in KeyOk
    poll AttributeError: ‚PictureCenterFS7‘ object has no attribute ‚videoplay‘

    Bis Version 6.23 gab es keine Probleme.
    Gruß

  96. Michael :

    Habe gerade eben Deine aktuellste Version 7.01von pictureCenterFS auf meinem Edision OS mini mit OpenAtv 5.1 und gstreamer 1.7.1 installiert. Navigieren auf der Platte funktioniert prima, Thumbnails werden angezeigt. Wenn ich dann ein jpg mit OK anwähle, stürzt mein Edision ab. Hier die letzen Zeilen aus dem Crashlog:

    17:39:38.759 [ ] driver/rcinput.cpp:23 handleCode 0 6c 1
    17:39:38.761 { } Screens/InfoBarGenerics.py:204 actionA KEY: 108 1 KEY_DOWN DOWN
    17:39:38.988 [ ] gdi/picload.cpp:809 decodeThumb [Picload] get Thumbnail… /hdd/pictures/2015/2015-12/2015-12-06/2015-12-06_005.jpg
    17:39:38.993 [ ] gdi/picload.cpp:828 decodeThumb [Picload] Exif Thumbnail found
    17:39:40.912 [ ] driver/rcinput.cpp:23 handleCode 1 160 1
    17:39:40.914 { } Screens/InfoBarGenerics.py:204 actionA KEY: 352 0 KEY_OK OK
    17:39:40.914 { } Components/ActionMap.py:46 action action -> pcfsKeyActions ok
    17:39:40.920 { D } Traceback (most recent call last):
    17:39:40.921 { D } File „/usr/lib/enigma2/python/Components/ActionMap.py“, line 48, in action
    17:39:40.921 { D } File „/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/PictureCenterFS/plugin.py“, line 669, in KeyOk
    17:39:40.922 { D } AttributeError: ‚PictureCenterFS7‘ object has no attribute ‚videoplay‘
    17:39:40.922 [ E ] python/python.cpp:209 call (PyObject_CallObject(<bound method HelpableActionMap.action of >,(‚pcfsKeyActions‘, ‚ok‘)) failed)

    Auch die vorige Version 6.x crasht. Das mag aber auch am sehr großen jpeg liegen (24Mpixel in 6MB). PicturePlayer kann jedoch das jpeg anzeigen, berücksichtigt aber die exif-Drehung nicht (was wiederum ein Problem meines jpeg sein mag: Sony packt in seine jpegs neben einem Thumbnail zusätzlich ein HD-preview-jpeg mit eigenen exifs sozusagen Matroschka-Prinzip:-).

  97. Antwort von shadowrider:

    als erstes wäre es mal hilfreich, mir die version zu nennen welche verwendet wird
    sicherheitshalber (nochmal) die aktuelle runterladen und installieren

    wenn es dann auch nicht besser wird, wäre ein mitloggen sehr hilfreich

  98. remoter3446 :

    Hallo Schadowrider,

    will die Weihnachstfeier nicht stören, deshalb nur zur Info. Reaktion, wenn nötig, hat Zeit.
    Beim Betrachten der Weihnachstbilder mit dem Standard-Bildbetrachter funktionierte EXIF-Drehung nicht.
    Deshalb auf deine Seite und PictureCenterFS runtergeladen und installiert.
    Leider bekomme ich nach dem Starten kein Menü. Es flackert nur kurz und dann habe ich das normale Fernsehbild und ich bekomme zu jedem Tastendruck nur das Stop-Symbol für eine falsche Taste.Die einzige Chance ist per Telnet auf die Box und der Befehl reboot. Dann bekomme ich einen GreenScreen aber das crashlog wird nicht gespeichert.
    Die Box ist eine DM7080HD mit Standard System und Gemini 3.3 drauf.
    Hast du ene Idee wie ich dir mehr Infos senden kann, oder läuft das PlugIn nicht auf o.g. Hardware?
    Gruß aus Bremen

  99. Antwort von shadowrider:

    PictureCenterFS ist ein Bildbetrachter. Abspielen von Videos ist vorhanden, um beispielsweise bei den Urlaubsfotos vorhandene Video-Sequenzen nahtlos und ohne Programmwechsel anzeigen zu können.
    Zum abspielen von Filmen, incl. aller möglichen Funktionen speziell dafür, gibt es andere Software.

  100. paul :

    hi
    zuerst mal ein GROSSES Kompliment
    in vielfacher Hinsicht bietet das Plugin sehr viel
    doch eins fehlt mir (mia-colpa):
    das schnelle vor- oder rückspulen von Videos (MP4)
    Gibt es dieses Funktion und falls ja „wo ist sie“?
    thx

  101. Antwort von shadowrider:

    wenn dein Image so gestaltet ist, das eine Auflösung eingestellt werden muss, dann funktioniert das Plugin eben in diesem Image nicht

    Bisher habe ich mich immer bemüht, auch auf die Besonderheiten anderer Iamages Rücksicht zu nehmen, das hat aber Grenzen.
    Für diese Auflösungseinstellungen konnte ich keinerlei Doku/Informationen finden, bisher ist dies auch in keinem Image notwendig gewesen. Wende dich bitte an die Leute, die dieses so gemacht haben, und verlange die Änderung dort.

  102. zeini :

    Ich konnte nun verifizieren, dass PictureCenterFS sich am Skin hält, bzgl. der verwendeten Auflösung. Verwende ich einen FullHD Skin, dann werden auch die Fotos in FullHD dargestellt. Der überwiegende Anteil der Skins hat aber nur 720p Auflösung. Deshalb haben die Fotos mit solchen Skins auch den Treppeneffekt. Bei schrägen Linien ist das am besten zu sehen.

    Es wäre schön, wenn man bei deinem Plugin auch die Auflösung einstellen könnte, so wie beim Standardbildbetrachter.

  103. Antwort von shadowrider:

    Von wo holt sich das Plugin die Bildauflösung aus dem Image der Box?
    das Bild wird ans Image bzw. dessen Routinen übergeben um es anzeigen zu lassen
    wenn auf dieser Box im Image etwas gemacht wurde, um nur dem internen Bildbetrachter qualitative Anzeigen zu ermöglichen, so ist das sache der Image-Ersteller

    was die Startgröße Zoom genau macht
    das was es aussagt, mit welcher Größe bei Aufruf Zoom gezoomt wird, also der Zoom startet

  104. zeini :

    Entschuldige, ich wollte das Plugin nicht verunglimpfen, sondern nur ne Hilfe, wie ich das ändern kann!
    Ich habe das HDF Image 5.3 auf meiner Golden Interstar Class S2. Die Pluginversion ist 6.23. Habe ja extra upgedatet.
    Von wo holt sich das Plugin die Bildauflösung aus dem Image der Box?
    Beim Standardbildbetrachter, hatte ich auch das gleiche Problem. Da gibt es aber einen Menüpunkt, wo ich die Bildschirmauflösung dann auf 1920×1080 umgestellt habe. Dann war das Bild scharf. So eine Einstellung finde ich leider nicht im Picturecenter-FS. Da finde ich nur eine Skalierungs-Methode (besser – einfach), welche ich auf besser stehen habe.
    Kannst du mir bitte auch noch sagen, was die Startgröße Zoom genau macht. Ich habe da auch rumprobiert, bemerkte aber keinen Unterschied.

  105. Antwort von shadowrider:

    schade, das hier irgendwas pauschal und ohne weitere Kenntnisse der Materie rausgehaun wird (noch dazu ganz geheim welche Box, Image, Pluginversion usw.)
    die Bilddartstellung wird von der auf der Box installierten Software vorgenommen, nicht von meinem Plugin
    und egal auf welcher Box ich bisher mein Plugin in echt sehen durfte – verschwommene Bilder hat es da noch nie gegeben sofern die Originale OK waren

  106. zeini :

    Hallo Frank!
    Bis jetzt das beste Plugin zum Betrachten der Bilder auf einer E2-Box welches ich gefunden habe.
    Nur eines stört mich gewaltig. Die Qualität der Bilder am TV ist mies. Scheint die nur mit höchstens 720p anzuzeigen.
    Es wäre schön, wenn man die Bilder auch mit 1920×1080, also 1080p abspielen könnte. Falls es da mit einigen Boxen zu Performanceproblemen kommt, könnte man das ja in den Einstellungen ändern. Aber jetzt sind eigentlich alle Fotos verschwommen auf meinem TV.

  107. Antwort von shadowrider:

    habe grad nochmal nachgesehen, crashlog ist keines hochgeladen – da weiß ich nicht wie helfen

  108. theo :

    hallo frank,
    danke dafür, dass du das PictureCenterFS-plugin programmierst.
    leider habe ich regelmäßig abstürze von PictureCenterFS 6.10, die auch die ganze dreambox neustarten lassen.
    nach meinen diagnosen passiert es immer, wenn hochformat-Bilder automattisch gedreht an gezeigt werden sollen.
    sonst funktioniert es gut.

    VG,
    theo
    PS: dm500hd | newnigma 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  Datenschutzerklearung

*